Gestrandete Schiffe in Valencia

007-dscn2969.jpg
Ende September gab es in Südspanien und in der Region um Valencia heftige Unwetter. An Valencias Strand El Saler sind gegen Ende September ein Containerschiff und ein Öltanker vor dem Hotel Sidi Saler gestrandet
009-dscn2950.jpg
Der Strand El Saler befindet sich südlich des Hafens von Valencia.
004-dscn2928.jpg
Zwei Frachtschiffe, ein Containerschiff und ein kleinerer Öltanker aus Panama strandeten vor dem Hotel Sidi Saler.
006-dscn2953.jpg
Die Schiffe ankerten an der Einfahrt zum Hafen und wurden von dem Tornado losgerissen. Für die unbeschädigten Schiffe wird zurzeit einen Fahrrinne ausgebaggert um sie wieder ins Meer ziehen zu können.
008-dscn2932.jpg
010-dscn2956.jpg
011-dscn2964.jpg
013-dscn2974.jpg
002-dscn2961.jpg
Wohnhäuser am Strand El Saler
001-dscn2962.jpg
Das Hotel Sidi Saler war früher mein bevorzugtes Hotel in Valencia, da es dort durch die frischen Meeresbrisen immer etwas kühler war als in der Stadt. Das Hotel ist nicht mehr buchbar, obwohl es auf einigen Hotel-Seiten immer noch gelistet wird. Das Hotel soll 2011 Konkurs angemeldet haben.
003-dscn2937.jpg
Strand vor dem Hotel Sidi Saler
012-dscn2972.jpg
Der Tornado zerstörte anscheinend auch einen Teil des Strandes vor dem Hotel, vor drei Jahren ging es dort noch relativ flach ins Wasser, heute ragt an dieser Stelle ein Segelmast aus dem Wasser.
Vielen Dank! gefällt mir (1)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*